Datenschutzerklärung / Nutzungsvereinbarung

 

Die Lernplattform HBDI®-pro ist ein Angebot der Herrmann International Deutschland GmbH & Co. KG, Pöltnerstr. 25, 82362 Weilheim. Der Betrieb und die technische Realisierung erfolgt durch lern.link, Guido Hornig, Kirchstr. 4, 82211 Herrsching Breitbrunn.

Copyright, Copy please und Urheberschutz:

Sämtliche Seminar- und Beratungsunterlagen dienen ausschließlich der persönlichen Nutzung durch die Teil­nehmer und deren Kollegen und Mitarbeiter. Alle Rechte, auch der Übersetzung, des Nachdrucks und der Verviel­fältigung der Seminar-/Beratungsunterlagen oder von Teilen daraus behalten wir uns vor. Insbesondere darf keine Seminar-/ Beratungsunterlage ohne schriftliche Zustimmung durch Herrmann International oder Group Herrmann Consultants zum Zwecke der Unterrichtsgestaltung oder Beratung reproduziert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Das gilt im selben Masse für Leistungen in digitaler Form wie Webinare, E-Learning-Tools, Intranet und Apps, die auf der Basis unserer Arbeitsgrundlagen erbracht werden. Eine auszugsweise Kopie darf erstellt werden, wenn die Inhalte des Auszugs nicht verändert, das Copy please Zeichen von Herrmann International oder Group Herrmann Consultants sichtbar ist und das Urheberrecht gewahrt ist.

Das Angebot ist ein zusätzliches Informations- und Kommunikationsangebot, das Sie bei der Nutzung des Modells unterstützen soll.

Der Datenschutz und die Datensicherheit haben bei der Herrmann International Deutschland (HID) eine hohe Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sonstiger datenschutzrechtlicher Vorschriften. Nachfolgend werden Sie darüber informiert, welche Art von Daten im Rahmen der Nutzung unseres Angebots erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

 

Protokollierung

Beim Zugriff auf die Lernplattform werden die folgenden Angaben in einer Protokolldatei gespeichert:

IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde, serverbezogene Informationen, Typ des clientseitig verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems, Angaben über den genutzten Serverdienst, Protokollversion, Name der abgerufenen Datei bzw. Angebotsseite, Datum und Uhrzeit, übertragene Datenmengen, Statusangaben.

Für die Durchführung der Lernangebote werden außerdem gespeichert:

Name, Teilnehmerbeiträge in Foren. Abstimmungsergebnisse, Antworten auf Quizfragen

Die Informationen werden gelöscht, wenn die Teilnahme am HBDI-pro Angebot endet. Sie werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Webanalyse

Diese Website verwendet zur Webanalyse Piwik auf unseren eigenen Servern. Hierzu werden durch „Cookies“, Textdateien, erzeugte Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den HBDI-Pro-Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken nur auf unseren eigenen Servern gespeichert, nachdem sie anonymisiert wurden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Seite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Installation des Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

 

Widerspruch

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der erzeugten Nutzungsinformationen nicht einverstanden sind, können Sie dieser nachfolgend widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Deaktivierungs-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

Achtung: Wenn Sie ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird und von Ihnen erneut abgelegt werden muss.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Datenerfassung durch Piwik zu deaktivieren:

 

 

Registrierung

Für die Nutzung des Angebots ist die Angabe personenbezogener Daten wie Name, Anschrift oder Erreichbarkeitsangaben erforderlich. Soweit dies erfolgt, sind Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung im zugehörigen Kontext dargestellt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Mit der Angabe der erfragten Daten willigen Sie in diese Verarbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung gegenüber HID jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nachteile entstehen Ihnen daraus nicht.

 

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß den geltenden Datenschutzvorschriften können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend.

 

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung aller technischen sowie organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

 

Einbindung des Dienstes Youtube

Unser Internetangebot beinhaltet Videos, die über die Plattform Youtube der Google Inc. dargestellt werden. Obwohl wir Vorkehrungen zur Verhinderung eines Trackings getroffen haben – unser Angebot nutzt den NoCookie-Server – kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch den Drittanbieter Cookies gesetzt werden. Soweit Sie dies verhindern möchten, empfehlen wir Ihnen in Ihrem Browser „Cookies von Drittanbietern“ zu deaktivieren. Unser Internetangebot ist dann ggf. in seinen Funktionen nur eingeschränkt nutzbar.

Cookies

In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir sog. "Session-Cookies", um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bitte beachten Sie, dass unser Angebot dann gegebenenfalls nur eingeschränkt verfügbar ist.

 

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden unser Vorgehen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Erklärung gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unseres Angebots stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf unserem Angebot darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Erklärung zur Verarbeitung und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden.

 

Kontakt für Anfragen und Widerruf der Einwilligung

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen, sowie wenn Sie eine Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an info@hbdi.de